Schlagwort: gcc-Optimierungs-Level

Link-Zeit-Optimierung und das Debuggen von Objekt-orientierten Programmen auf AVR MCUs

Das Titelbild dieses Beitrags basiert auf einem Bild von TheDigitalArtist auf Pixabay.

Link-Zeit-Optimierung (LTO) ist eine sehr leistungsfähige Compiler-Optimierungstechnik. Wie ich feststellen musste, ist LTO nicht verträglich mit dem Debuggen objektorientierter Programme unter GCC, zumindest für AVR-MCUs. Ich bemerkte das im Zusammenhang mit dem Debuggen eines Arduino-Programms und es dauerte eine ganze Weile, bis feststellte, dass LTO hier der Schuldige ist.

Weiter lesen

Debuggen(3): Debuggen ist, als ob man ein Detektiv in einem Krimi ist, in dem man auch der Mörder ist

Titelbild: OpenClipart-Vectors auf Pixabay.

Man muss dem Titel (zitiert aus einem Tweet von Filipe Fortes) hinzufügen, dass der Detektiv an einem Gedächtnisverlust leidet. Andernfalls könnte der Fall leicht gelöst werden. Ähnlich beim Debugging: Wenn ich nur wüsste, welche fiesen Dinge ich im Quellcode versteckt habe, könnte ich sie einfach entfernen – aber ich weiß es einfach nicht. In diesem Blogbeitrag werden wir einen Blick darauf werfen, welche Art von Werkzeugen man verwenden kann, um die im Schrank versteckten Skelette zu finden (speziell für eingebettete Systeme).

Weiter lesen

Copyright © 2022 Die Arduino-Bastelecke

Thema von Anders NorenHoch ↑